Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Hexe, spiritueller Feminismus, Mutter Erde, Amazone, Matriachat, Weibercraft, Wurzelweib, Erdenfrau, Evalution, Spiritualität, Jahreskreis, Sommerfest,

14 Apr

GRÜNDONNERSTAG

Veröffentlicht von E.lisa

EI.jpgDer GRÜNDONNERSTAG ist ein Tag der christlichen Fastenzeit, gehört zu den KARTAGEN  und soll an das letzte Abendmahl von Jesus mit seinen Jüngern erinnern, im ursprünglichen Sinn war es ein "Ablasstag" und ein Freudenfest da an dem Tag  den christlichen Gemeindemitgliedern ihre Sünden verziehen wurden
... seit dem Mittelalter ist es überliefert am Gründonnerstag besonders grünes Gemüse zu essen, dieser Brauch stammt aber nicht aus der katholischen Fastenordnung sondern aus frühreren heidnischen Überlieferungen in Verbindung mit abergläubischen Vorstellungen, dass dadurch die Kräfte des Frühlings und  Heil-und Schutzenergie  für das ganze Jahr aufgenommen werde.
In der bäuerlichen Tradition hatte der Gründonnerstag auch eine besondere Bedeutung für das Bestellen von Feld und Garten, als Tag der ersten Frühlingsaussaat oder als ein Tag, an dem man sich von der Aussaat oder vom Setzen oder Beschneiden der Pflanzen besonders reichen Ertrag versprach...
Auch magisch hatte der Gründonnerstag immer wieder Bedeutung durch das versopeisen eines am Gründonnerstag gelegten Eies konnten böse Kräfte abgewehrt werden , man konnte auch Hexen damit enttarnen oder das Haus vor Blitzschlag , Überschwemmung, Krankheit und so weiter schützen ...

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Hexe, spiritueller Feminismus, Mutter Erde, Amazone, Matriachat, Weibercraft, Wurzelweib, Erdenfrau, Evalution, Spiritualität, Jahreskreis, Sommerfest,