Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog

Hexe, spiritueller Feminismus, Mutter Erde, Amazone, Matriachat, Weibercraft, Wurzelweib, Erdenfrau, Evalution, Spiritualität, Jahreskreis, Sommerfest,

26 Jan

IMBOLC 2012

Veröffentlicht von E.lisa

In der Nacht vom 1. Februar auf den 2. Februar wird LICHTMESS gefeiert, das keltische IMBOLC beziehungsweise das Fest der BRIGIDH...
 

Seit der Wintersonnenwende sind 40 Tage vergangen und obwohl es in der  Natur noch winterlich kalt ist  werden die Tage schon spürbar länger, und unmerklich steigt  der Saft in die Bäume. Die Sonne geht jeden Tag ein bißchen früher auf und abends ist es ist es länger hell,  die Sonne hat sich schon spürbar von ihrem tiefsten Stand fortbewegt.

 

Imbolc-oval.jpg 

 

 Schon unsere Vorfahren die Kelten  haben Anfang Februar ein Fest gefeiert, um die Sonne zu begrüssen.

 

lamm.jpg

 

Sie nannten es "Imbolc", das bedeutet  "die Lämmer zum Säugen anlegen", denn jetzt werden die jungen Lämmer geboren. Imbolc war und ist immer das Fest die Sonne zu begrüßen und den Winter auszutreiben und sich des wiedererstarkten Lichts zu freuen
In diesem neuen LIcht  erscheint die Göttin als die schöne Feuergöttin  Brigidh und löst damit die dunkle Göttin ab, die als Percht den Winter regierte . Brigidh gilt als Schutzgöttin der Schmiede, Dichter und Heiler.

 

Brigitsmead.jpg

 


Mit Brigidh kommen die Feen, die Elementarwesen die Naturgeister zurück und mit ihnen der Bär , der den jungen starken wiedergeborenen Sonnengott symbolisiert .

 

Imbolc  ist ein Fest des Feuers und des Lichtes, schon die Kleten feierten dieses Fest mit dem Entzünden großer Freudenfeuer , auch heute werden bei unseren Hexenfesten Feuer und Kerzen anzündet um das Licht zu feiern und zu stärken .  Imbolc eignet sich hervorragend zum Orakeln, wir schütteln die Bäume, um sie aufzuwecken und trinken mit den Naturgeistern auf den Frühling .

 

Die Fest-und Opfergaben sollten viel weiß enthalten ( Milch, Schlagobers, Topfen, Staubzucker , weißes Mehl ) passende Räucherungen sind : Angelikawurzel ,Bezoe, Wacholder , Basilikum  und Copalharz

 

 

 

Ich werde heuer ein Ritual feiern bei dem ich alle meine Freunde einlade in Gedanken dabei zu sein, mit dem Imbolcfest werden wir  nicht nur den Winter austreiben , sondern mit ihm  die klammernden , energiesaugenden  Energien  die unsere Mutter Erde lähmen und durch das Entzünden der Lichter , Feuer und Kerzen die Lebensenergie von Mutter Erde und ihren Kindern stärken .

Kommentiere diesen Post

Archive

Über das Blog

Hexe, spiritueller Feminismus, Mutter Erde, Amazone, Matriachat, Weibercraft, Wurzelweib, Erdenfrau, Evalution, Spiritualität, Jahreskreis, Sommerfest,